Montag, 31. Dezember 2012

Slide- Durch die Augen eines Mörders

Autor: Jill Hathaway
Erschienen 2012
Verlag: Fischer
Inhalt:
Vee leidet unter Narkolepsie. Als wäre es nicht schlimm genug im Kino, in der Schule oder zu Hause einzuschlafen, wandert ihre wache Seele in die Körper anderer. Normalerweise erlebt sie darin Belangloses, zum Beispiel sieht sie ihre Schwester beim lästern oder ihre Lehrerin zu Hause. Doch eines Tages beobachtet sie einen Mord. Nur sie kennt die Wahrheit, alle anderen denken es ist Selbstmord. Kurz darauf stirbt noch ein zweites Mädchen. Schafft sie es die Wahrheit ans Licht zu bringen?

Mein Kommentar:
Ein ziemlich spannender Thriller. Tipp: Lest dieses Buch möglichst nicht am Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Um Spam zu vermeiden prüfe ich jeden Kommentar persönlich und werde ihn so schnell wie möglisch freischalten.