Dienstag, 15. Oktober 2013

2. Gastbeitrag!

Hallo!
Heute gibt es wieder einen Gastbeitrag!
Ich hoffe er gefällt euch!



Jeder, der schon einmal im Self-Publishing ein Buch veröffentlicht hat, weiß was es für eine Arbeit ist, bis so ein Baby endlich im Verkauf landet.

Beim Schreiben wird an jedem Satz gefeilt, der Text wird wieder und wieder durchgelesen, laut gelesen. Stimmt er? Was ist mit der Grammatik? Verfluchte Kommasetzungs-Schwäche! Ein Dankgebet an den Erfinder von Papyrus.

Okay, 240 Seiten geschafft. Krummer Rücken, wunde Finger, vollgeheulte Taschentücher. Mit der Lektorin verhandeln. Ui, soll man wirklich so viel Geld in das eigene Produkt stecken? Ist man überzeugt? Nein, man ist nie selbst völlig überzeugt.

Na okay, ab ins Lektorat. Da ist die Mail mit der korrigierten Datei. *zittern* Hat es der Lektorin gefallen? Hat sie es in Grund und Boden gestampft? Werde ich mich mit ihr streiten müssen?
Überarbeitung: Wieder 3 Tage Arbeit. Den Rücken spürt man kaum noch. Halswirbelsäule? Was ist das?

Dann dem Buch eine ISBN zuteilen, Impressum, Buchsatz, Cover. Mist, die Grafik passt nicht. Wo war noch mal der Link für den Barcode? Ich hasse Word! Warum importiert das blöde Jutoh keine Grafiken?

Fragen über Fragen. Dann endlich: Buch steht!

Taschenbuchdatei als pfd, Coverdatei als pdf, Ebook als mobi und epub. Uff, dann ist erst einmal die Luft raus.

Doch jetzt wird’s spannend. Konzentriere dich, mach keine Fehler beim Hochladen! Verflixt, falsche Buchgröße angegeben. Zurück. Und "speichern".

Oh Gott, und nun warten. Wie lange braucht Amazon?

Wah, da ist es! Au Mann, es sieht gut aus! Hab ich das gemacht? Ich hab das geschrieben? Beim Lesen werden die Augen immer größer. Wahnsinn, ich erinnere mich kaum noch. Die Story erscheint mir neu.

Aber doch, da steht Duocarns - David & Tervenarius".

Meine beiden Lieblinge - meine Herzchen! Wieso muss ich eigentlich heulen, wenn David traurig ist?

Himmel, das Buch einer Irren! Wird das jemand lesen wollen?

Ich versuch’s und krempel ein letzes Mal die Ärmel hoch um die Links zu posten. Nach mir die
Sintflut. Hoffentlich geht das gut:

Pat McCraw/Elicit Dreams präsentiert:
Duocarns David & Tervenarius von Pat McCraw
240 Seiten
Taschenbuch: ISBN 9783943764420
Elicit Dreams Verlag

Zu kaufen bei Amazon:
http://www.amazon.de/dp/3943764427/ref=nosim?tag=duocerotfantb-21
oder als Ebook zum Einführungspreis von 99 Cent statt 3,99 Euro.
http://www.amazon.de/dp/B00FVZE4UQ/ref=nosim?tag=duocerotfantb-21

Liebes Buch, meine Gebete begleiten dich. Mach die Menschen glücklich!
Danke für die tollen Buchblogs, die mich bei der Enthüllungsaktion unterstützt haben. Bitte besucht
sie und twittert und verteilt Likes was das Zeug hält:

http://buntebuecherwelt.blogspot.de/
http://spiegelseelen.blogspot.de/
http://geschichtenweber.blogspot.de/
http://arin-moon.blogspot.de/
http://lesenverbindet.blogspot.de/
http://romanticbookfan.blogspot.de/
http://schwarzetraene.de/buecherschloss/
http://theworldofbigeyes.wordpress.com/
http://sweet-book-temptation.blogspot.com/
http://ayakosaustraliandream.blogspot.de/
http://www.kegelrobbe.blogspot.jp/
http://blog4aleshanee.blogspot.de/
http://savannah-lichtenwald.jimdo.com/
http://mirasbuecherwelt.blogspot.co.at

Einen speziellen Dank noch an Sabine Creutz von Daisyandbooks
http://daisyandbooks.wordpress.com/

Bitte lasst und noch was zusammen machen. Es hat Spaß gemacht!
LG Pat

Vielen Dank für deinen tollen Gastbeitrag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Um Spam zu vermeiden prüfe ich jeden Kommentar persönlich und werde ihn so schnell wie möglisch freischalten.