Sonntag, 7. September 2014

Die Hallen der Unendlichkeit (eBook)

Autor: H. H. T. Osenger
Erschienen am 25.November 2013
Verlag: AAVAA Verlag
ISBN: 9783845909868
Quelle: lovelybooks.de


Zum Inhalt:
Während einem Gewitter werden Lars und Mike in ein Paralleluniversum geschleudert. Dort hat ihre Heimat nie existiert und all die Menschen, die sie lieben, gibt es nicht. Keiner hat je von ihrem kleinen Ort Schlicherum gehört. Niemand außer dem Herr Lubronski, um den sich düstere Gerüchte ranken. Er hat den Ruf seine Frau ermordet zu haben! Aber was ist wirklich dran, an den Gerüchten?
Zu Dritt machen sich die Gestrandeten auf den Rückweg in ihre Realität. Ihr Weg führt sie in die Hallen der Unendlichkeit... Was werden sie auf ihrer Reise wohl alles erleben?

Mein Kommentar:
Ein schönes Buch zum Träumen! Sehr leicht und flüssig zu lesen. Die Hauptfiguren sind sympathisch (ja, auch Herr Lubronski, auch wenn ich den am Anfang sehr, sehr gruselig fand....) und die Hallen der Unendlichkeit immer interessant. Manche Welten würde ich sehr gerne selbst besuchen, von anderen würde ich mich fernhalten.

Zum Cover:
Naja, eigentlich ganz okay, aber auch nicht mehr. Der Schriftzug ist recht schön, aber in einer Buchhandlung wäre ich wohl an diesem grandiosen Buch vorbeigelaufen!

Erster Satz:
Die beiden Jungen traten in die Pedale ihrer Fahrräder als gelte es, ihr Leben zu retten.

Vielen Dank der Leserunde auf lovelybooks.de für dieses Buch!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Um Spam zu vermeiden prüfe ich jeden Kommentar persönlich und werde ihn so schnell wie möglisch freischalten.