Dienstag, 23. April 2019

Neuzugänge zu Ostern

Hallo ihr Lieben,

Dieses (verlängerte) Wochenende waren zwei Dinge: Ostern und der Welttag des Buches. Dass diese zwei Feiertage je aufeinander fallen, hätte ich auch nicht gedacht...

Auf jeden Fall: Ihr wisst sicher, warum ich den Welttag des Buches so liebe. Jeder feiert die Liebe zum Buch und es gibt hunderttausende Buchverlosungen und Verlage vergeben extrem coole und aktuelle Rezensionsexemplare. Alle möglichen Blogs verschenken Bücher (not me, sorry), Autoren verschenken Bücher, der Osterhase verschenkt Bücher. Es gibt Lesemarathons, also hunderte neue Rezensionen, die ich durchstöbern kann (was ich extrem gern tue - lasst mir also gerne euren Blog da!).
Auch ich konnte wieder einige Bücher abstauben - wer hätte es gedacht. Und - Trommelwirbel bitte - hier sind sie auch schon: Meine Neuzugänge aus dem Osternest!

Quelle: Verlag

Den zweiten Band von "Monsters of Verity" hat mir der Osterhase hinterlassen. Zusammen mit ein bisschen Schokolade für eine angenehme Lektüre.


Quelle: Verlag

 "Du bringst mein Leben so schön durcheinander" stand schon länger auf meiner Wunschliste. Und vor ein paar Tagen hat mir der Verlag dann über netgalley.de (eine tolle Seite für alle Buchblogger) den Wunsch erfüllt  und mir ein eBook zukommen lassen.


Quelle: Verlag
 Auch bei "Tiefseeherz" handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Dieses Buch habe ich ganz spontan angefordert, weil mich das Cover an irgendein Buch erinnert. Ich weiß nicht mehr, welches Buch das war, aber ich weiß noch, dass ich es geliebt habe. Hoffen wir bloß, dass ich deswegen nicht mit zu großen Erwartungen an das Buch rangehe!

Quelle: Verlag

 Für "Schamlos" habe ich in letzter Zeit unglaublich viel Werbung gesehen. Ehrlich, das Buch verfolgt mich. Im Bus war es als "Leseempfehlung" auf der Leinwand, wo eigentlich die nächste Haltestelle stehen sollte, am Bahnhof stand es im Schaufenster der Buchhandlung, an der Uni lasen plötzlich Mitstudenten das Buch, alle möglichen Blogs berichteten darüber. Ich wurde wirklich neugierig - das Marketing hat also wirklich gut geklappt. Applaus an den Verlag dafür! Auch das ist ein Rezensionsexemplar vom Verlag.

Quelle: Verlag
Mit "Herrschaften" habe ich sogar schon angefangen. Bisher total amüsant - was ich echt nicht erwartet habe! Also wieder kein typischer Krimi, aber diesmal ist das nicht so schlimm. Wie gesagt, das Buch ist bisher einfach nur total witzig und schräg. Auch dieses Buch bekam ich vom Verlag über netgalley.de

Das waren meine Neuzugänge. Wie schauts bei euch aus? War der Osterhase brav? Und habt ihr auch den Welttag des Buches ausgenutzt, um an ein paar neue Bücher zu kommen? Welche durften bei euch einziehen? Lasst es mich wissen!

Liebe Grüße,
Mira

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer darauf, mit euch zu diskutieren. Bitte achte aber darauf, höflich zu sein und niemanden zu beleidigen. Kommentare, die darauf abzielen, Streit zu provozieren, zu verletzen oder illegale Inhalte beinhalten, werden ohne Ausnahme gelöscht.