Donnerstag, 27. März 2014

Lovelybooksaktion zu "Letztendlich sind wir dem Universum egal"

Was wäre wenn ich einen Tag lang im Körper eines anderen verbringen könnte...das war die Frage bei der Bloggeraktion von Lovelybooks und dem Fischer FJB Verlag.
Uff...Um diese Frage zu beantworten muss man schon länger nachdenken.
Es gibt einige Sachen auf die ich nicht verzichten möchte, egal in welchem Körper ich wäre: Bücher, meine Familie, meine Freunde.
Das würde die Antwort schon sehr eingrenzen, aber ich glaube ich könnte eventuell einen Tag lang darauf verzichten.
Manche von euch werden sich nun vielleicht denken, warum schreibt sie nicht einfach, dass sie ein reicher Mensch sein möchte.
Nun, dass ist es nicht, was ich möchte. Ich möchte nicht reich sein. Für einen Tag wäre es zwar wahrscheinlich schön, aber ich denke nicht, dass Geld alleine glücklich macht. Außerdem, was für Erfahrungen würde ich dabei sammeln??? Eigentlich keine...
Mich würde es sehr interessieren, wie es ist in und mit der Natur zu leben, so wie es nur noch wenige tun. Wie die Indianer es früher gemacht haben, wie die Mitglieder eines Stammes im Regenwald. Ich denke einen Tag in der Haut einer solchen Person zu verbringen wäre sinnvoller.
Gut, ich denke, dass ist meine Entscheidung. Ich würde einen Tag im Körper eines Regenwaldbewohners verbringen.
Heute gibt es nur noch ungefähr 1000 verschiedene Stämme in den Regenwäldern. Ich wäre gerne im Amazonasgebiet. Die Natur dort fasziniert mich einfach!
Quelle: planet-wissen.de

Vielen Dank, dass ihr diesen Post gelesen habt.

Mich würde es sehr interessieren, was ihr zu dem Thema zu sagen habt!
Liebe Grüße,
Mira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Um Spam zu vermeiden prüfe ich jeden Kommentar persönlich und werde ihn so schnell wie möglisch freischalten.