Montag, 9. März 2015

Zitatemontag #2

Heute gibts den Zweiten Zitatemontag! Ihr seid wieder alle herzlich eingeladen mitzumachen!

Das heutige Zitat: 

"Es geht mir mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten."
Ludwig Feuerbach

Diesen Spruch habe ich erst heute entdeckt. 
Ich habe Bücher eigentlich immer als meine Freunde betrachtet, egal wie schlecht sie waren. Nur in wenigen Ausnahmen (Klassenlektüren) hatte ich bis jetzt das dringende Bedürfnis das Buch rauszuschmeißen.
Aber in manchen Teilen hat Herr Feuerbach recht. Manche meiner Bücher begleiten mich wirklich seit einer Ewigkeit. Da wäre zum Beispiel Momo. Oder Jim Knopf (Michael Ende). Oder Pipi Langstrumpf und Ronja Räubertochter (Astrid Lindgren). Dann wäre da noch "Den Mond aus den Angeln heben" von Gregory Hughes. Alles Bücher, die ich noch meinen Kindern zum Lesen geben werde!

Sollte euch ein schöner Spruch über Bücher, ein Zitat von einem Autoren oder aus einem Buch unterkommen, dann schreibt mir doch bitte eine kurze Nachricht mit der Quelle.

Wenn ihr bei dieser Aktion mit eurem Blog mitmachen wollt hinterlasst doch einen Link zu dem Thema in den Kommentaren! Ich freue mich über jeden Teilnehmer!

Liebe Grüße,
Mira

Kommentare:

  1. Hallo Mira,
    über Google+ bin ich auf Deine Montagszitate gestoßen. Das ist ja witzig, das mache ich seit einiger Zeit auch. Ich hatte zum Beispiel ein Tolkien-Zitat dabei http://www.annathur.de/tolkien-zum-montag/.
    Schön finde ich, dass Du jedes Zitat kommentierst.
    Herzlichen Gruß
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar! Dein Blog gefällt mir sehr gut, der landet direkt auf meiner Leseliste!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Um Spam zu vermeiden prüfe ich jeden Kommentar persönlich und werde ihn so schnell wie möglisch freischalten.